Fortum in Deutschland

flowing-water.jpg

Die nachhaltige Energiewende vorantreiben

Fortum in Deutschland

Seit 1993 ist Fortum in Deutschland aktiv. Hier bieten wir als unabhängiger Dienstleister den technischen Betrieb und die Instandhaltung von Kraftwerken an. Unsere Dienstleistungen umfassen Wartung, Inspektion, Zustandsmanagement und Beratung für Gas- und Dampfturbinen, Generatoren, Elektro- und Automatisierungssysteme. Darüber hinaus liefern wir eine breite Palette von IT-Systemen, die speziell für die Energieindustrie entwickelt wurden. 75 Mitarbeiter von Fortum Deutschland arbeiten in diesen Bereichen.

Um unser Angebot in Deutschland zu auszubauen, hatten wir im Jahr 2017 eine Zusammenarbeit mit dem deutschen Energie-Unternehmen Uniper angekündigt. Ein Jahr später übernahmen wir knapp die Hälfte der Uniper-Anteile (49,99%) und erhöhten diese im Frühjahr 2020 auf rund 75%.

Aufgrund der Einstellung russischer Gaslieferungen im Sommer 2022 konnte Uniper seine Rolle als systemkritischer Gasimporteur für die Versorgungssicherheit in Deutschland als privates Unternehmen nicht mehr erfüllen. Im September 2022 haben Fortum, die deutsche Bundesregierung und Uniper SE haben eine Grundsatzvereinbarung unterzeichnet, die eine langfristige Lösung für Uniper ermöglicht. Bestandteil der neuen Lösung ist die staatliche Kontrolle und Übernahme von Uniper. Im Zuge der Vereinbarung plant die Bundesrepublik Deutschland,  alle Aktien von Fortum an Uniper zu erwerben.