Betrieb und Instandhaltung von Kraftwerken

Fortum ist in Betrieb und Instandhaltung von Kraftwerken tätig – und das weltweit. Es ist unser Anspruch, die beste Leistung in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit, Verfügbarkeit, Betriebskosten, Energieeffizienz und Asset Integrity zu gewährleisten. Dabei helfen uns unsere erfahrenen, gut ausgebildeten Experten, systematische Betriebsprozesse und ausgereifte IT-Lösungen. Ein gutes Beispiel dafür ist unser Gas- und Dampfturbinenkraftwerk der Trianel Gaskraft Hamm-Uentrop GmbH & Co. KG.

Das 850 MWe Gas- und Dampfturbinenkraftwerk (GuD) der Trianel Gaskraft Hamm-Uentrop GmbH & Co. KG ging Ende 2007 nach zweijähriger Bauphase ans Netz. Fortum wurde mit dem technischen Betrieb und der Instandhaltung der Anlage betraut.

Der Einsatz des Kraftwerks wird von Trianel geplant und mit unseren modernsten IT-Systemen direkt zum Leitstand übertragen. Rund um die Uhr gewährleistet unser Personal, dass der Strom zuverlässig und sicher erzeugt wird.

Neben der täglichen Instandhaltung gehören die Revisionsplanung und -durchführung sowie die Koordination und Überwachung aller Instandhaltungsarbeiten ebenso zu unseren Aufgaben wie die langfristige Instandhaltungsplanung und Kalkulation des benötigten Budgets.

Unser hoch motiviertes Team vor Ort kann bei Bedarf jederzeit auf die Expertise unseres internationalen Fortum-Expertennetzwerks zurückgreifen.

Kerndaten des GuD-Kraftwerks Hamm-Uentrop:

  • Installierte Leistung des Kraftwerks: 850 Megawatt (dies entspricht einer Versorgung von bis zu 1,8 Mio. Haushalten)
  • Elektrischer Wirkungsgrad: 57,7 Prozent
  • Betriebsdauer: bis zu 8.000 Std./Jahr
  • Stromerzeugung pro Jahr: bis zu 6,9 Mrd. kWh
  • Kraftwerksblöcke: 2 (2 x GT Typ SGT5-4000F (V94.3A), 2 DT, Einwellen-Anlage)
  • Investitionsvolumen: ca. 450 Mio. EUR
  • Brennstoff: Erdgas ca. 1,4 Mrd. m3/Jahr
  • Brennkammertemperatur vor Turbineneintritt 1.250°C
  • Abgastemperatur hinter der Gasturbine: ca. 580°C
© Fortum Service Deutschland GmbH, Trianelstr. 1, 59071 Hamm-Uentrop, Tel.: 02388 30 108 30